Erste scheidet nach engagierter Leistung in der Vorrunde aus

31. Juli 2016

Die erste Mannschaft ist nach einer intensiven und anstrengenden Trainingswoche am Samstag in der Vorrunde der „Stadtmeisterschaft“ bzw. des Jubiläumsturnier von SuS Schaag und TIV Nettetal ausgeschieden. Als klassentiefstes Team zeigte man dennoch eine gute und engagierte Leistung und konnte in den ersten beiden Spielen richtig gut gegen die höher spielenden Mannschaften mithalten. Bei der 3:1 Niederlage gegen TIV Nettetal (Kreisliga B) traf Thomas Heußen für die Mannschaft. Gegen SuS Schaag (Kreisliga B) gab es eine knappe 1:0 Niederlage. Gegen den TSV Kaldenkirchen verlor man im letzten Gruppenspiel mit 6:0 (Kreisliga A). Sieger des Turniers wurde Landesligist SC Union Nettetal, die den TSV Kaldenkirchen im Finale mit 4:1 bezwangen haben. Im übrigen haben alle anderen Nettetaler C-Ligisten das Turnier abgesagt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.