Erste mit Sieg/ Zweite verliert unglücklich

14. August 2016

Die erste Mannschaft ist mit einem Heimsieg in die neue Saison gestartet. Niklas Schlun hatte die Fleddermann-Elf kurz nach der Halbzeit in Führung gebracht. Mike Dengs gelang in der 70. Spielminute der Ausgleichstreffer zum 1:1. Thomas Heußen und Jan Heyer machten dann allerdings in der Schlussphase der Partie mit ihren Treffern perekt.

Die zweite Mannschaft von Trainer Dieter van Ophoven musste sich trotz gutem Spiel am Ende knapp mit 1:0 bei der zweiten Mannschaft von TVAS Viersen geschlagen geben. Stefan Horstmann hatte in der ersten Halbzeit durch einen gut geschossenen Freistoß die Führung auf dem Fuß. Doch Viersens Schlussmann parierte den Schuss und konnte zur Ecke klären. Im zweiten Spielabschnitt sorgte dann ein Eigentor für die Niederlage.

Fotos vom Spiel der 2. Mannschaft gibt es hier >>


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.